Neidenbach. Bei bestem Sammelwetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt, hat sich die Neidenbacher Jugendgruppe mit großer Beteiligung am Samstag, dem 16.05.2015 zur „Müllsammelaktion“ aufgemacht.

Geleitet wird die Aktion vom Jugendbetreuer Jochen Prison, der sich seit einigen Jahren bereit erklärt hat mit seiner Jugendgruppe, den "Dreck von anderen" aufzusammeln und gleichzeitig die Kulturgüter, wie Wegekreuze freizustellen sowie den Zustand der Ruhebänke im Außenbereich zu begutachten.

  • Dorf-Reinigungsaktion 2015

Die Hefeschnecken sind jetzt schon der Renner - Dorfladen Neidenbach feiert offizielle Eröffnung

(Neidenbach) Seit der Karwoche können die Neidenbacher wieder in ihrem Dorf einkaufen gehen. Die Planungen für das einzigartige Konzept ihres Dorfladens begannen im Herbst, die Bauarbeiten im Februar. Am Donnerstag wurde die offizielle Eröffnung gefeiert.

  • _wiw_Dorfladen_Neidenbach_Eroff

Neidenbach. Die Sonne lacht vom Himmel. Die Neidenbacher, allen voran Ortsbürgermeister Edwin Mattes, und viel angereiste Polit-Prominenz tun es ihr gleich: Sie strahlen. Aus gutem Grund. Mit einem bislang beispiellosen Konzept haben Gemeinderat, Dorfförderverein und viele fleißige Hände in ihrer Dorfmitte einen hellen und ansprechenden Laden errichtet (der TV berichtete), der mit seinem Angebot den täglichen Bedarf abdeckt. Es gibt Brot, Gemüse, Wurst, Fleisch, Getränke, Zeitschriften.

Gemeinsam zum Wohl des Dorfes: Dorfladen in Neidenbach soll Ostern eröffnen


(Neidenbach) Für ein Brot und ein paar Eier mal gerade um die Ecke in den Laden? In Neidenbach wird das bald wieder möglich sein. Dorfförderverein, Gemeinde und viele fleißige Helfer bauen derzeit an einem neuen Dorfladen mitten im Ort. Der TV war auf der Baustelle.

  • wiw_Dorfladen_Neidenbach_ET

Neidenbach. "Gib zu, dass du hier auch Pornoheftchen kaufen willst, und nicht nur Bier", ruft Dominik Kalmes seinem Kollegen Thorben Krämer zu. Das Gelächter ist groß, die Stimmung gut.

 

"Die großen Neidenbacher Frösche"

 

Wie die Neidenbacher Frösche quaken

 

Neidenbach: Die bunt geschmückte Halle war voll besetzt.

 

Kappensitzung in Neidenbach

 

Mit viel Schwung führte Sitzungspräsidentin Stefanie Heath durch den Abend. Ausgefallene Tänze und Büttenreden mit lokalen Witzen aus Neidenbach beherrschten den Abend. RH

  

Start:
16. Februar 2015 – 14:11 Uhr
Am Sportplatz
 
 
Quellenachweis:
TV-Bericht vom 17. Februar 2015 - Seite 11
TV-Bilder vom Neidenbacher Fastnachtsumzug am 16. Februar 2015

  • 2015-02-16_fastnachtsumzug_tv_bild_001

Jörg Rossler