Die Feuerwehrkapelle Neidenbach hat erfolgreich vom 03. bis 05.10.2014 am Bundeswertungsspielen der Feuerwehrmusik in Bad Schwalbach teilgenommen. Das Ergebnis: 2 Bronzemedaillen

Neidenbach. Großer Empfang für die 48 Musikerinnen und Musiker der Feuerwehrkapelle Neidenbach am Sonntagnachmittag. Der Reisebus schaffte es, jedoch nur bis zur Bushaltestelle,

den Rest des Weges bis zum Gemeindehaus mussten die erschöpften aber glücklichen Musiker zu Fuß gehen. Selbst die geplante Eskorte der Feuerwehr war darüber etwas irritiert und hielt es für einen Scherz, aber der Bus war tatsächlich mit letztem Tropfen Wasser in Neidenbach eingerollt.

Seit Freitag waren sie in Bad Schwalbach und hatten dort am 11. Bundeswertungsspielen der Feuerwehrmusik teilgenommen. „In der Bühnenwertung sowie in der Marschwertung haben wir einen befriedigenden Erfolg errungen und jeweils eine Bronzemedaille erreicht“, so Dirigent Dr. Norbert Müller.

„Ein erstaunliches Ergebnis wenn man beachtet, dass die beiden jüngsten Musikerinnen gerade einmal 11 Jahre alt sind und die gesamte Feuerwehrkapelle aus überwiegend jungen Musikerinnen und Musikern besteht und sich gegen die starke Konkurrenz von 14 teilnehmenden Musikzügen mit ungefähr 600 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland behaupten mussten“, so Claudia Thielen, Vorsitzende der Feuerwehrkapelle.

Ortsbürgermeister Edwin Mattes: „Wir freuen uns mit Euch über dieses hervorragende Ergebnis und sind stolz auf diese Leistung.“ Im Anschluss an die Gratulationen hatte der Ortsbürgermeister Mattes mit Gattin und die Gemeinderatsmitglieder zum gemütlichen Abschluss mit Essen im Gemeindehaus eingeladen.
Etwa eine Stunde später erreichte auch der „Fan-club“ der Feuerwehrkapelle, bestehend aus Mitgliedern der Feuerwehr, das Gemeindehaus und feierten den Erfolg mit.

Fotos: M. Bach

  • IMG_3378
  • IMG_3381
  • IMG_3383
  • IMG_3399
  • IMG_3400
  • IMG_3417
  • IMG_3418

KONTAKT

Ortsbürgermeister

Edwin Mattes

Im Tal 11

54657 Neidenbach

 

E-Mail: buergermeister@neidenbach.de

Tel.: 06563 - 960930

Fax.: 06563 - 960934