Neidenbach. Am 13. Januar 2016 hat die Auftaktveranstaltung zum "Zukunfts-Check-Dorf" in der Pfarrkirche St. Peter in Neidenbach stattgefunden.

Die Beteiligung der über 150 Bürgerinnen und Bürger an zukunftsweisenden Ideen und Vorschlägen war so groß, dass nicht alle Vorschläge an der bereitgestellten Stellwand präsentiert werden konnten.

Dies zeigt das große Interesse der Bevölkerung an der Entwicklung der Ortsgemeinde im Blick auf die Zukunft und die Lebensqualität vor Ort.

 

Es wurden drei Arbeitskreise an diesem Abend gebildet:

 

Soziales

  • Kultur / Gesundheit / Grundversorgung
  • Gastronomie / Tourismus

 

Dorfgemeinschaftshaus / Bauland

  • Gebäude / Öffentliche Plätze, Straßen und Flächen / Flächenmanagement
  • Leerstände / Baulücken / Gebäude mit Potential zur besseren Nutzung

 

Infrastruktur

  • Energieversorgung, Kommunikation
  • Gewerbe Nutzung der Gebäude / Einrichtungen
  • Land- und Forstwirtschaft / Erneuerbare Energien
  • Demographische Lage, Haushalte-Strukturen nach Altersgruppen

 

Im nächsten Schritt sollen die Arbeitskreise sich zusammenfinden und mit den ersten grundlegenden Überlegungen und Bestandsaufnahmen beginnen.

 

Hierzu können sich bis zum 14. Februar 2016 noch Bürgerinnen und Bürger melden, welche in den Arbeitskreisen mitarbeiten möchten.

 

Für ihr Interesse und ihre Mitarbeit danken wir Ihnen.

 

Ansprechpartner:

M. Bach (Projektleitung) 

Tel.: 06563/8775 ab 19:00 Uhr 

  • IMG_6661

Bild: M. Bach

KONTAKT

Ortsbürgermeister

Edwin Mattes

Im Tal 11

54657 Neidenbach

 

E-Mail: buergermeister@neidenbach.de

Tel.: 06563 - 960930

Fax.: 06563 - 960934