Scheefsunndisch

Kalender
Gemeinde
Datum
18. Feb 2018 18:30 - 23:30
Ort
Autor
Sebastian Theis

Beschreibung

Strohmannbrennen am Sportplatz

Brauch, der die Vertreibung des Winters und den Beginn der Fastenzeit symbolisiert. In Neidenbach wird dieser Brauch von den 14-16jährigen Jungen (die 2 letzten Schulentlassungsjahrgänge) durchgeführt. Im Dorf wird Stroh gesammelt und um ein großes Holzkreuz gebunden und das Kreuz auf der Höhe beim Sportplatz aufgerichtet. Am Sonntagabend um 18.30 Uhr wird der „Engel des Herrn“ gebetet und das Kreuz angezündet. Danach ziehen die beteiligten Jugendlichen durch das Dorf und sammeln mit dem Ruf. „Für den armen Feuermann, wollen wir`n paar Eier han“ Eier und Geld. Danach sammeln sie sich in der Gastwirtschaft und verzehren die Eier oder anderes.